Kategorien

Husum der Vorreiter des Winds

Vassilis Vritkas / Donnerstag, der 26. September 2019

Die HusumWind ist vorüber und hat bewiesen, dass die Stadt Husum tatsächlich die Wiege der Windkraft ist. Mit 30 Jahren auf dem Buckel zeigte die Messe, dass sie immer noch junggeblieben ist. 600 Aussteller aus 25 Ländern und 18.000 Fachbesuchern aus aller Welt, haben ein klares Signal gesendet: Zuversicht trotz Gegenwind.
Der deutsche Kernmarkt und Innovation, waren die begleitenden Überschriften der 4 Messetage. Eine hohe Anzahl an neuen Start-Ups zeigte der Branche was für neue Technologien genutzt werden und welche Geschäftsfelder damit erschlossen werden können.

Die ee technik nutzt auch Husum als Zauberbühne

Die ee technik wächst mit ihren Herausforderungen! Neben unseren SCADA-Systemen, unserem DEA-Regler und unserem Hausmagier, der auf der Messe Pflicht geworden ist, haben wir auf der Windmesse unsere neue Leistung vorgestellt.

ee technik jetzt auch mit Planung
In der Vergangenheit hat sich nach Austausch mit unseren Kunden gezeigt, dass eine große Herausforderung die Koordination der Schnittstellen im Rahmen eines Projektes ist. Hier wollen wir mit unserer Expertise im Bereich Energie-Automatisierung Abhilfe schaffen. Wir bieten unseren Kunden ab sofort auch die Planung und das Projektmanagement im Bereich der Elektrotechnik als Dienstleistung an. Hierdurch hat man als Kunde nur einen Ansprechpartner, an den man sich bei allen Fragen wenden kann. Die Vorteile: kurze Kommunikationswege,schnelles Feedback und kurze Reaktionszeit.
Wir möchten durch diese Erweiterung dem Kunden noch mehr Stolpersteine aus dem Weg räumen um einen reibungslosen Projektablauf sicherzustellen.

Wir freuen uns das dieser Schritt auch bei unseren Kunden und Interessenten auf der Messe Anklang gefunden hat und können es kaum erwarten mit ihnen gemeinsam die ersten Projekte umzusetzen.

Fazit

Trotz der vielen Besucher und Austeller war deutlich, dass sich die Windbranche in einer schwierigen Marktsituation befindet. Die Messe hat jedoch  gezeigt, dass die Branche zusammenhält und sich dem Gegenwind entgegenstellt. Durch innovative Lösungen und die Erschließung neuer Geschäftsfelder, schafft es die Branche weiterhin stark und zukunftssicher zu bleiben.
Die ee technik blickt zuversichtlich in die Zukunft, mit dem Ausbau unserer Dienstleistungen und die Nähe zum Kunden schaffen wir dem Markttrend entgegenzuwirken und eh man sich versieht kommt er bald: der Aufwind!

Diesen Artikel teilen: